GANT Halbschuhe Schnürschuhe rosa

7101504

GANT Halbschuhe Schnürschuhe rosa

GANT Halbschuhe Schnürschuhe rosa

Artikelnummer: 7101504

Damen Schnürschuhe von Gant aus einer hochwertigen Textilmaterial. Innen ist der Schuh mit Textil augestattet. Der Schuh hat eine normale Weite. Der Blockabsatz hat eine Höhe von cirka 1 cm. Die weiche PU-Sohle schont die Gelenke und federt jeden Ihrer Tritte optimal ab. Der Artikel verfügt über einen Schnürverschluß. Die Schuhgröße fällt regulär aus.

Verschluss: Schnürverschluss
Absatzart: Block
Absatzhöhe: 1cm
Schuhweite: F
Schuhspitze: Rund
Obermaterial: Stoff
Futter: Stoff
Decksohle: Synthetik
Laufsohle: PU-Sohle

Dieser Artikel ist nur in Deutschland lieferbar!

GANT Halbschuhe Schnürschuhe rosa GANT Halbschuhe Schnürschuhe rosa GANT Halbschuhe Schnürschuhe rosa GANT Halbschuhe Schnürschuhe rosa

Wonnen der Wintermode 2011/2012 Verwendung , camel active Florida Reisetasche 42 cm braun
.

Wem das Superdry Core Runner Sneakers schwarzkombi
zu viel ist, kann sich nach wie vor an den Basics orientieren.

Winter-Jacken und -Mäntel in pflegeleichten und dezenten Farben wie Schwarz, Braun und Dunkelgrün zeigen sich zuweilen mit Fellapplikationen.

Auch wurde der Parker in der Wintermode 2011/2012 wiederentdeckt, welcher sich gerade bei der jüngeren Generation größter Beliebtheit erfreut .

Entsprechende Accessoires und Schuhe dürfen in der Wintermode 2011/2012 ebenfalls nicht fehlen.

Mützen im auffälligen Woll-Look oder ausladende Fellmützen , langschaftige Keilstiefel mit Fellbesatz oder mollig-warme Stiefeletten runden das Gesamtbild der Wintermode in der laufenden Saison vollends ab.

Aufgrund dieser riesigen Vielfalt wird es spannend, was die Wintermode nächstes Jahr das noch toppen kann.

Bild oben © Gabi Moisa – Fotolia .

com.

Feminin

Feminin, superfeminin, megafeminin: Keilstiefel Man kann es auf den Punkt bringen: Hohe Keilstiefel teilen sich das Prädikat „maximal feminin“ mit Pumps und Overknee Stiefeln.

Letztere haben allerdings den Nachteil, dass sie nicht überall und erst recht nicht zu jedem Anlass getragen werden können.

Diesbezüglich sind Keilstiefel deutlich im Vorteil: Sie lassen sich zu fast allen Gelegenheiten ausführen, ihre Kombinationsstärke drückt sich in nahezu unendlichen Styling-Möglichkeiten aus.

So können hohe Keilstiefel beispielsweise hervorragend mit knielangen oder Miniröcken zusammengebracht werden – jeweils mit unterschiedlicher Ausstrahlung.

Mit Midi-Röcken lassen sich Keilstiefel durchaus Office-schick stylen: Einfach eine Bluse dazu und die Dame von Welt für alle Bürotermine gewappnet.

Auch casual mögen es Keilstiefel sehr : Die Skinny-Jeans in den Schaft stecken oder die Hose entsprechend hoch umkrempeln und schon erstrahlen Hose und Schuhe im Rampenlicht .

Und nicht nur diese : Es gibt kaum eine bessere Art und Weise, die Beine optisch zu strecken und feminin in Szene zu setzen.

Hohe Keilstiefel sind übrigens wunderbar bequem zu tragen und lassen sich darüber hinaus auch völlig unkompliziert an- und ausziehen.

Dabei hilft natürlich der Zipper, mit dem die Keilstiefel designt sind.

Zudem sollte eine andere wunderbare Eigenschaft nicht unterschätzt werden.

Im Sommer sind die hohe n Keilstiefel von Schuhtempel24 keine „Schweißfänger“ und in der Übergangszeit sowie bei kälteren Temperaturen halten sie die untere Beinpartie schön warm.

Wer’s also multifunktional, sportlich und gleichzeitig elegant mag, der sollte sich unbedingt diese Allrounder in den Schuhschrank stellen.

Und weil Keilstiefel bei Schuhtempel24 so unverschämt günstig sind, lohnt sich der Kauf von ein, zwei oder drei Pärchen ganz bestimmt.

© Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH 2001 - 2017
Alle Rechte vorbehalten.